Mikro e.V. Verein zur Förderung von Medienkulturen in Berlin 
KONTAKT: info@mikro-berlin.org
 
tel: 0177 225 37 97, fax: 030 4434 1812  
 
mikro.termine  
mikro.self  
mikro.linx  

mikro.mail  
mikro.home  
 

rohrpost
 
rohrpost@mikrolisten.de   


deutschsprachige Mailingliste zur Kultur digitaler Medien und Netze

rohrpost ist eine deutschsprachige Mailingliste zur Kultur digitaler Medien und Netze, d.h. zu ihrer Kunst, Politik, Íkonomie, Philosophie und Kulturtheorie. Sie steht ihren angemeldeten Mitgliedern zur Verbreitung von Informationen und zur Diskussion dieser Themen offen.

 

Subskribieren / Entsubskribieren 
von dieser Website aus
 

Web-Archiv
ab Oktober 2001

von Januar 2000 bis Oktober 2001


Policy 
Subskription: offen. 
Posting: offen für Listenmitglieder. 
Maximale Länge: < 40 K 
Attachments, HTML-code, etc.: unerwünscht. 


Listenbetreuung
gegenwärtig durch
 
- Tilman Baumgärtel, Berlin <tilman@thing.de> 
- Florian Cramer <cantsin@zedat.fu-berlin.de
Rotation in der Listenbetreuung wird angestrebt, wer sich beteiligen mag, sollte sich bei <owner-rohrpost@mikrolisten.de> melden. 

rohrpost wird redaktionell und organisatorisch unterstützt von mikro e.V., Berlin (www.mikro-berlin.org). 
Mit Dank an SINMA, Berlin (www.sinma.de). 
 

Rohrpost  

"eine Art der pneumatischen Beförderung für zylindrische Behälter, in denen Kleinteile (Schriftstücke, Akten, Medikamente u.ä.) in einem  Rohrpostnetz zwischen Sender- und Empfangsstationen transportiert werden. Die Rohrpostbüchsen werden an den Sendestellen mit einer Zieladresse versehen und an der Empfangsstation automatisch ausgeschleust." (dtv/Brockhaus)